Fördermöglichkeiten durch die kfW-Bank

 

 

Sie wohnen in einem Haus aus der Zeit vor 1995 oder Sie haben gerade ein altes Haus gekauft, das dringend saniert werden müsste?

 

Fördermöglichkeiten bietet die kfW- Bank mit unterschiedlichen Modelle.

 

Jeder kann dieses Förderprogramm nutzen, wenn er durch Kauf Eigentümer des Wohnraums wird, bereits Eigentümer des Wohnraums ist und saniert oder Mieter ist und mit Zustimmung des Vermieters saniert.

 

Alle energetischen Sanierungsmaßnahmen (wie z. B. Dämmung, Heizungserneuerung, Fensteraustausch, Lüftungseinbau), die den technischen Mindestanforderungen entsprechen, oder

den Kauf eines frisch energetisch sanierten Gebäudes oder einer Eigentumswohnung

 

Die kfW-Bank empfiehlt Ihnen, einen Sachverständigen als qualifizierten Baubegleiter hinzuzuziehen. Die KfW unterstützt Sie dabei mit einem großzügigen Zuschuss auf Ihr Konto.

 

KfW-Effizienzhaus

 

Einzelmaßnahmen





hier gehts zum:

 

Produktberater

 

Förderberater

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Killich